Suchen & Buchen < Seereisen < Reisedetails

Entdeckungsreise Antarktis, Patagonien und chilenische Fjorde - Kurs Nord
 
Internetcode: AntChi19
07.03.2019 - 27.03.2019 ( 20 Tage )
MS Roald Amundsen

zurück zur Auswahl Eine Frage zur Reise? Druckansicht Buchen

Mit der MS Roald Amundsen die Antarktische Halbinsel, Patagonien und die chilenischen Fjorde entdecken

Dies ist eine wahrhaft vielfältige Expedition. Zu den Highlights zählen fünf Tage in der Antarktis, bevor wir uns in die chilenischen Fjorde wagen. Wir sehen die reiche Tierwelt Patagoniens und besuchen einen der schönsten Nationalparks der Welt. Genießen Sie die Zeit an Land, beim Kajak fahren, Wandern und bei Begegnungen mit Pinguinen, Vögeln und Robben.

Sie erreichen Chiles Hauptstadt und können sofort viel entdecken. Die Anden-Gletscher direkt an der Stadtgrenze. Direkt daneben hohe Berge und Wolkenkratzer, ruhige Parks und vieles Meer. Doch jetzt geht es los und Sie fliegen nach Punta Arenas, hier gehen Sie an Bord. Durch den Beagle-Kanal setzt sich Ihr Weg fort über die Drakestraße. Hier treffen Atlantik und Pazifik aufeinander. Früher war diese Passage bei Seefahrern sehr gefürchtet, doch heute hat dieser Bereich eine unglaublich einzigartige Unterwasserwelt. Erfahren Sie an Bord mehr über die Tier- und Pflanzenwelt.

Sie betreten nun eine 4km dicke Eisdecke, die die Landmassen unter sich vergraben hält: Die Antarktis. Komplett von der Außenwelt isoliert ist hier über Jahrhunderte hinweg eine perfekte Brutstätte für Millionen Pinguine geworden. Doch nur im Sommer über brüten die kleinen Tiere hier, sonst schwimmen sie mit Robben und Walen das ganze Jahr über im Wasser. Sie besuchen einen Ort, der über Jahrtausende hinweg ohne Störung jeglicher Art vom Menschen wachsen konnte. Also geben Sie Acht, dass sie im Schnee nichts weiter hinter lassen außer Fußspuren. Der Kapitän kennt diesen Höllen gleichen und gleichzeitig faszinierenden Ort wirklich gut. Er achtet auf Wind und Wetter, damit Ihnen nichts passiert.

Zurück durch die Drakestraße geht es weiter nach Kap Hoorn. Wenn die Bedingungen gut sind, können wir am südlichsten Punkt Südamerikas anlegen. Dann werden Sie dir verlassene Landschaft erkunden können.

Tag 12 bringt uns zu den Chilenischen Fjorden. Die nahezu unberührte Gegend wird einen starken Eindruck bei Ihnen hinterlassen. Die Berge mit Schnee bedeckt, einzelne isolierte Buchten und Unseln, steile Täler. Dieser Anblick prägt die Landschaft der Chilenischen Fjorde.

Zwei Tage verbringen Sie im Nationalpark Tores del Paine. Die riesigen Felsformationen sehen aus wie riesige Türme (Torres). Die einen sagen, dass wenn der Wind an den scharfkantigen Felsen pfeift, so klingen die Laute wie Schreie. Die anderen sagen, dass die Türme bis in den Himmel, also bis ins blaue. 'Türme des blauen Himmels', werden sie auch genannt. Sie können selnst entscheiden, welcher Name besser passt. Nach Puerto Edén und Castro kommen Sie in Valparaiso an. Sie können sich noch einmal die kleine, malerische Stadt ansehen, bevor Sie nach Hause fliegen.


Nicht die passende Kreuzfahrt? Hier klicken!

 
07.03.2019  Santiago de Chile     
08.03.2019  Santiago de Chile/Punta Arenas     
05.03.2019  Auf See     
02.03.2019  Antarktis     
05.03.2019  Auf See     
18.03.2019  Chilenische Fjorde     
05.03.2019  Puerto Natales/Torres del Paine     
21.03.2019  Puerto Edén     
22.03.2019  Auf See     
23.03.2019  Castro     
05.03.2019  Auf See     
26.03.2019  Valparaíso     

MS Roald Amundsen
MS Roald Amundsen

Alle Informationen zur MS Roald Amundsen....mehr

Polar Outside Bullauge  €   Buchen
Polar Outside eingeschränkte Sicht  €   Buchen
Polar Outside Mitteldeck  €   Buchen
Polar Outside Mitteldeck groß  €   Buchen
Arctic Superior L ohne Balkon  €   Buchen
Arctic Superior barrierefrei mit Balkon  €   Buchen
Arctic Superior Oberdeck mit Balkon  €   Buchen
Expedition Suite mit Balkon  €   Buchen
Expedition Suite L mit Balkon  €   Buchen
Expedition Suite XL ohne Balkon  €   Buchen
Expedition Suite XL mit Balkon  €   Buchen

Im Preis enthaltene Leistungen:
  • Hurtigruten Expeditionsreise in einer Kabinenkategorie Ihrer Wahl mit Vollpension
  • Transfer vom Schiff zum Flughafen in Punta Arenas
  • economy Flug von Santiago de Chile nach Punta Arenas
  • Wind- und wasserfeste Jacke
  • Anlandungen mit kleinen Booten und Aktivitäten an Bord und an Land
  • Erfahrenes, deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam, das auch Vorträge hält und Anlandungen und Aktivitäten begleitet
  • Tee und Kaffee kostenlos
  • Nicht im Preis enthaltene Leistungen:
  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherung
  • Gepäckabfertigung
  • Optionale Ausflüge und Trinkgelder
  • Wichtige Informationen: Auf dieser Expedition herrschen die Elemente; die Wetter-, Wind- und Eisbedingungen werden unseren Fahrplan bestimmen. Die Sicherheit steht im Vordergrund und der Kapitän bestimmt die endgültige Reiseroute während der Fahrt. Dieser Fahrplan ist also nur ein Leitfaden, an dem sich die Reise orientieren wird. Er zeigt Ihnen, warum jede Expeditionsreise mit Hurtigruten einmalige Erlebnisse für Sie bereit hält.


       
    Flusskreuzfahrten
    Hier online buchen,
    Service durch uns
    Flusskreuzfahrten
    Hier online buchen,
    Service durch uns
    Polar Sonnenfinsternis
    Antarktis 2021
    Sommer mit Stil
    MS EUROPA
    Sonderreisen Fluss 2018
    Rollstuhl- Flussreisen
    8 bzw. 14 Tage Donau
    Expedition zum Nordpol 2018/2019
    13 Tage mit dem Atomeisbrecher I/B50 Years of Victory
    MS Hamburg 2019/2020
    Spitzbergen,Island,Grönland,Falkland,Antarktis u.v.m
    MS Europa 2
    Genießen Sie die große Freiheit an Bord der MS Europa 2
    Softexpeditionen 2019
    Kanada,Anden,Panamakanal,Nordamerika,MIttelamerika u.v.m.